+49 (0) 511 - 97 82 09 0    info@omtec.de
+49 (0) 511 - 97 82 09 299

Neousys Nuvo-2500 Serie

Lüfterloser Intel Celeron Bay Trail J1900 Computer mit Erweiterungskassette

Die lüfterlose Nuvo-2500 Serie sind Computer mit Intel Bay Trail Prozessoren. Betrieben mit einem Quad Core Bay Trail Prozessor, kann der Nuvo-2500 seine außergewöhnliche Rechenleistung zeigen und ist dabei im Vergleich zu seinen Vorgängern noch stromsparender. Der Nuvo-2500 unterstützt den Betrieb von zwei unabhängigen Displays, eine zweifache Speicherfunktionalität zum Trennen von System und Daten, 2x Gigabit Ethernet Ports, 4x COM und 4x USB Ports.

Ausgerüstet mit einer PCI oder PCIe Erweiterung bietet der Nuvo-2500 immer noch ein sehr kompaktes Design. Die Abmessungen betragen lediglich 205 mm x 146 mm x 76 mm. Der Erweiterungssteckplatz befindet sich in der patentierten Erweiterungskassette. Das patentierte Design reduziert den thermischen Einfluss der installierten Karte. Das macht den Nuvo-2500 kompakt, erweiterbar und stabil.

Kabellose Kommunikation, wie 3G, LTE, WiFI und BT werden durch den internen Mini PCIe Sockel mit USIM Sockel unterstützt. Weiterhin ist der Nuvo-2500 mit zusätzlichen I/O Schnittstellen ausgerüstet. Dazu gehören 4x isolierte Digital Inputs, 8x isolierte Digital Outputs, 6x PWM Outputs, 1x Quadratur Encoder Input und 2x ADC. Die erweiterten I/O Schnittstellen ermöglichen eine einfache Ablauf- und Geschwindigkeitssteuerung für verschiedene Arten von Motoren. Der Nuvo-2500 ist perfekt für die Steuerung verschiedener Geräte oder sie mit der Cloud zu verbinden.

GERÄTEVARIANTEN:

Nuvo-2500P
Lüfterloser Intel Celeron Bay Trail J1900 Controller mit 1x PCI Slot in patentierter Neousys Kassette

Nuvo-2500E
Lüfterloser Intel Celeron Bay Trail J1900 Controller mit 1x PCIe x4 Slot (PCIe x1 Signal) in patentierter Neousys Kassette

Nuvo-2500E-PoE4+
Lüfterloser Intel Celeron Bay Trail J1900 Controller mit vorinstallierter Neousys 4-Port PoE+ Karte (PCIe-PoE4+) und Heat Spreader

Nuvo-2500E-USB340
Lüfterloser Intel Celeron Bay Trail J1900 Controller mit vorinstallierter Neousys 4-Port USB 3.0 Karte (PCIe-USB340) und Heat Spreader

OPTIONALES ZUBEHÖR:

Dinrail, Montagekit für Din-Rail (Hutschienenbefestigung)

PA-60W, 60W AC/DC Netzteil (12V, 5A Ausgabe)

MCU-controlled Auxiliary I/O

 

 

 Spezifikationen


System
Prozessor Intel Celeron Bay Trail J1900 Quad Core Prozessor (2.42 GHz 2MB Cache)
Grafik Integrierter Intel HD Grafikchip
Speicher 1x 204-Pin SO-DIMM Sockel für bis zu 8 GB DDR3L 1333 MHz SDRAM
I/O Schnittstellen (Vorderseite)
Netzwerk 2x Intel I210 Gigabit Ethernet Ports
Video Port 1x DB-15 Anschluss für VGA, unterstützt Auflösungen bis 2560 x 1600
Serieller Port 2x programmierbarer RS-232/422/485 (COM1 & COM2)
USB 1x USB 3.0 Ports
3x USB 2.0 Ports
Stromanschluss 1x 3-Pin Stromanschluss für DC Input
I/O Schnittstellen (Rückseite)
Video Port 1x DVI-I Anschluss mit DVI-D Output, unterstützt Auflösungen bis 2560 x 1600
Serieller Port 2x RS-232 (COM3 & COM4)
Audio 1x Mic-in, 1x Speaker-out
Aux I/O Port 1x DB-37 Anschluss
4x DI und 8x DO, 6x PWM, 1x Encoder und 2x ADC (optional)
Speicher Schnittstellen
SATA HDD 1x interner SATA Port für 2.5″ HDD/SSD Einbau
mSATA 1x interner half-sized mSATA (SATA + USB)
Erweiterungssteckplätze
Mini PCIe 1x full-sized Mini PCI Express Sockel mit USIM Sockel (PCIe + USB)
PCIe 1x PCIe x4 Slot @ 1-lane PCIe 2.0 in Kassette (Nuvo-2500E)
PCI 1x PCI Slot in Kassette (Nuvo-2500P)
Stromversorgung
DC Input 8~35 VDC Eingangsspannung
Gehäuse
Abmessungen 205 mm x 146 mm x 76 mm (BxHxT)
Gewicht 2.3 kg (inklusive einer 2.5″ HDD und DDR3 SODIMM)
Befestigungen Wandhalterung (standard) oder DIN-Rail Halterung (optional)
Betriebsbedingungen
Betriebstemperaturbereich -25°C ~ 70°C mit SSD, 100% CPU Auslastung
-10°C ~ 50°C mit HDD, 100% CPU Auslastung
für den Einsatz unter dem Nullpunkt werden spezielle SSD/HDD benötigt
Lagertemperaturbereich -40°C ~ 85°C
Luftfeuchtigkeit 10% ~ 90%, nicht kondensierend
Vibrationsfestigkeit operativ, 5 Grms, 5-500 Hz, 3 Axen (mit SSD, gemäß IEC60068-2-64)
Stoßfestigkeit operativ, 50 Grms, Halb-Sinus 11 ms Dauer (mit SSD, gemäß IEC60068-2-27)
Zertifikate CE/FCC Klasse A, gemäß EN 55022 & EN 55024

Weitere Details im Shop